support us

Ein Hotel wie kein Zweites.

Sie werden bald merken – irgendwas ist anders hier. magdas HOTEL ist frecher, weltoffener, couragierter. Kurzum: lässig, wie man in Wien sagen würde. 

Hier kommen Menschen aus aller Welt zusammen, als Gäste, Mitarbeiter oder Freunde. Genießen Sie Ihren Aufenthalt bei uns und erleben Sie Wien mit offenen Augen. Frei nach magdas: stay open-minded.

Ein eingespieltes Team. Trotz 23 Sprachen.

Von Küchenchef bis Auswanderer – in magdas HOTEL arbeiten Menschen aus 14 Nationen mit den unterschiedlichsten Lebensgeschichten. Jeder einzelne von ihnen macht diesen Ort so einzigartig. Wenn Sie erst einmal hier waren, werden Sie wissen was wir damit meinen. Und Sie haben dann auch jede Menge zu erzählen.

Für Menschen mit Fluchthintergrund ist es in Österreich nach wie vor schwierig Arbeit zu finden. Anfängliche Unkenntnisse der deutschen Sprache, Ressentiments vieler Arbeitgeber sowie der Umstand, dass erst nach Erhalt eines positiven Asylbescheids (was oft Monate oder sogar Jahre dauern kann) die Aufnahme einer Arbeit erlaubt ist, erschweren die Integration. Wir sind überzeugt, dass gerade jene Menschen, die aus dem Ausland zuziehen, den Hotelbetrieb stärken, da sie etliche Fähigkeiten, Talente, Sprachen und kulturelle Backgrounds einbringen und damit eine besondere Positionierung am Hotelmarkt ermöglichen.
 

Magdas mag Kunst.

Kunst und magdas HOTEL gehören zusammen. Schließlich ist die Akademie der bildenden Künste unser direkter Nachbar – eine Zusammenarbeit mit Studierenden liegt also nahe. Mit verschiedenen Arbeiten in den Zimmern und einem Artist-in-Residence Programm ist die Kreativität der jungen Künstler überall zu spüren und zu sehen.

Das Bild links ist von der belgischen Künstlerin Stefanie de Vos und befindet sich in Zimmer 403. Alle Kunstwerke & Zimmer sind in dem Katalog Side by Side zu finden.

Zusammenbringen, was zusammen gehört.

Als Social Business hat magdas HOTEL die Lösung von sozialen ökonomischen Problemen mit unternehmerischen Mitteln zum Ziel. Das Hotel funktioniert wie jedes andere Unternehmen auch. Jedoch geht es nicht um die Maximierung von Profit, sondern um die Maximierung von Offenheit und Menschlichkeit. Klingt doch gut, oder?

Solche Kooperations-Partner braucht die Welt.

Zugegeben, wir haben große Ziele und möchten nachhaltig etwas bewegen. Wir wissen auch, dass wir für unser Vorhaben die Unterstützung von Partnern brauchen. Umso mehr freuen wir uns über diese Kooperationen, die magdas HOTEL ermöglichen. Deshalb sagen wir DANKE!

 

Unsere Spender:

  • Benefit Büroservice 
  • Carlos Mayer

Unsere Partner: